So installieren Sie Landwirtschafts Simulator 22 Mods

So installieren Sie Landwirtschafts Simulator 22 Mods

Wenn Sie eine Mod-Datei herunterladen, wird sie normalerweise in einem von drei Dateitypen geliefert.

EXE Diese sind am einfachsten zu installieren. Sobald die Datei heruntergeladen wurde, doppelklicken Sie einfach darauf und wenn sie ausgeführt wird, wird sie sich selbst installieren, fertig, das Spiel ausführen und testen.

RAR Dies sind komprimierte Dateien. Diese können alle Dateien oder Ordner enthalten, die komprimiert wurden, um das Herunterladen zu beschleunigen. Wenn der Download abgeschlossen ist, müssen Sie alle Dateien in der rar-Datei extrahieren. Normalerweise erhalten Sie entweder exe-Dateien oder ZIP-Dateien. RAR-Dateien werden auch für die Karten-Downloads verwendet und müssen normalerweise in Ihren Datenordner extrahiert werden.

ZIP Auch das sind komprimierte Dateien. Überprüfen Sie, welche Dateien darin enthalten sind. Wenn ZIP- oder Exe-Dateien vorhanden sind, müssen diese entpackt und die Exe-Dateien ausgeführt werden. Wenn eine ZIP-Datei den Mod selbst enthält, muss die ZIP-Datei in den Mods-Ordner des Spiels kopiert werden.

Windows:
—————————— Documents
——————————— My Games
———————————— FarmingSimulator22
————————————— Mods

Vergessen Sie nicht, dass bei der deutschen Version die Ordnernamen geringfügig abweichen. Windows 10 und höher öffnet Zip-Dateien, aber Sie benötigen Winrar oder ein ähnliches Programm, um rar-Dateien zu öffnen. Diese Programme funktionieren auch mit Zip-Dateien. So installieren Sie

Landwirtschafts Simulator 22 Mods unter Mac OS

Frage: Wie kann ich einen Landwirtschafts-Simulator 22 Mods (Zip-Datei) in Mac OS X installieren?

Antwort: Kopieren Sie die ZIP-Datei in den folgenden Ordner (entpacken Sie die ZIP-Datei nicht):
/Bibliothek/Anwendungsunterstützung/FarmingSimulator22/mods

Der Mod-Ordner der App Store-Version (Farming Simulator 22) befindet sich hier:
~/Library/Containers/com.focus-home.farmingsim22/Data/Library/Application Support/FarmingSimulator22/mods


Die Frage „Wie installiere ich Landwirtschafts Simulator 22 Mods?“ ist bei LS22-Playern durchaus üblich geworden. Der neueste Teil der weithin bekannten Landwirtschafts Simulator-Reihe hat die Dinge auf die nächste Stufe gehoben. Spieler können nun bewerten, wie effektiv sie als Landwirte sind und gleichzeitig ihre eigene Farm verwalten. Das Interessanteste an dem neuen Spiel ist jedoch, dass die Spieler ihre Erfahrung verbessern können, indem sie dem Spiel verschiedene Modifikationen hinzufügen. Dazu müssen sie jedoch lernen, wie man LS22 Mods installiert.

Lassen Sie uns etwas Licht auf die Wirksamkeit der Mods werfen. Diese Änderungen machen das Gameplay spannender als es vor ihrer Hinzufügung war. Spieler können mit Hilfe dieser Modifikationen neue Karten, Fahrzeuge und sogar Gebäude in das Spiel einführen. Obwohl viele Spieler den Prozess als schwierig erachten, ist die Installation von Landwirtschafts Simulator 22 Mods entweder auf Windows 10 oder auf dem PC eine recht einfache Aufgabe.

Wenn Sie also bereit sind, Ihrem LS22-Spielerlebnis Mods hinzuzufügen, stellen Sie sicher, dass Sie diese Richtlinien richtig durchgehen.

Für die Spieler, die schon seit geraumer Zeit Teil der Landwirtschafts Simulator-Spielserie sind, sollte die Installation von LS22 Mods sehr einfach sein. Mit Hilfe dieser Mods können Spieler ihren Gegnern näher kommen. Außerdem fällt es ihnen leicht, ihren erfolgreichen Betrieb zu präsentieren. Um jedoch alle diese Parks nutzen zu können, lesen Sie die Anweisungen zur Installation der betreffenden Mods sorgfältig durch, damit Sie keinen Schritt verpassen.

Lange Rede, kurzer Sinn, Mods in Landwirtschafts Simulator 22 helfen den Spielern, ein verbessertes Spielerlebnis zu genießen und bessere Ergebnisse zu erzielen.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Stimmen, Durchschnitt : 5,00 aus 5)
Loading...